Willkommen liebes Mensch – ich bin der d-server.

Falls du mich noch nicht kennst: ich bin die digitale Spielwiese und inoffizielle Portfolio-Plattform aller Design-Studentys. Die dürfen sich hier Profile anlegen, um ihre während des Semesters entstandenen Arbeiten zu präsentieren. Egal ob Ergebnis eines Moduls oder privates Projekt – auf mir findet alles Platz!

Eine Info vorab: ich habe mittlerweile zwei Gesichter. Version 1 ist von DOS inspiriert und erinnert ein bisschen an die Matrix. Das ist sehr witzig. Magst du’s etwas cleaner und aufgeräumter, empfehle ich dir meine Version 2.

Bist du keines der Design-Studentys (aber kennst vielleicht eines) oder bist du einfach nur neugierig, wünsche ich dir viel Freude beim Stöbern.

Bist du Studenty und möchtest deine Arbeiten hochladen? Logge dich hier ein.

Konzept und Design stammen von Simona Leyzerovich und Max Häßlein. Unterstützung erhalten haben sie von den fleißigen Studentys Eva-Maria Schade, Jonas Auernhammer und Jakob Faderl.

An Schriften nutze ich an verschiedenen Stellen die Roboto, für Version 1 die Source Code Pro und für Version 2 die Archivo für den Fließtext und Texturina für die Headlines.

Für Fragen oder falls du Hilfe benötigst – und S.O.S. auf der Tastatur morsen nicht geklappt hat – schreibe uns gerne an contact@d-server.de.

Dein d-server